Emmanuel Carlier

Bogenbauer

1982: eigene Werkstatt in Quimper +++ zahlreiche Medaillien bei Wettbewerben +++ 2003 – 2011: Vizepräsident bei den Semaines Musicales de Quimper +++ 2012 – anlässlich des 30jährigen Werkstattjubiläums: Entwicklung eines neuen Bogenmodelles „Georges Tepho” +++ „zu meiner Freude konnte ich viele heute sehr bekannte Bogenbauer ausbilden“