Daoudi Hassoun

Bogenbauer

Daoudi Hassoun wurde 1984 in Charente (Frankreich) geboren. Bogenbau erlernte er bei Robert
Pierce und Blaise Emmelin und arbeitete anschließend 6 Jahre im Atelier Flagey in Brüssel. Dann zog
er nach Loctudy in der Bretagne, um mit Eric Fournier zu arbeiten.
Im Jahr 2016 zog er nach Angoulême (Frankreich) um sich auf seine eigenen Bögen zu konzentrieren.
Um die Entwicklung seiner eigenen Werkstatt zu unterstützen, erhielt er ein Stipendium der Marcel
Vatelot Foundation.